• Drucken

 

Auszeichnung der besten Abschlussschüler im Landtag


Am 25.06.18 wurden die 107 besten Schüler der Oberschulen aus ganz Sachsen durch den Kultusminister Christian Piwarz im sächsischen Landtag in Dresden ausgezeichnet. Unter ihnen die beiden besten Realschul- Absolventen der Heiner-Müller-Oberschule, Mandy Spranger und Oliver Hofmann. Beide absolvierten ihren Schulabschluss mit der Traumnote 1.

Sie erhielten als Anerkennung für ihre ausgezeichneten Leistungen eine Urkunde, ein Glückwunschschreiben des Ministerpräsidenten Michael Kretschmer und eine Aufmerksamkeit der Wirtschaftsvertreter. Bedingung hierfür ist in den Kernfächern Mathematik, Deutsch und Englisch und in 10 weiteren Fächern die Note 1, in den weiteren Fächern darf keine Noten schlechter als 2 sein.

Ganz besonders hervor zu heben ist die schulische Leistung von Mandy Spranger, die mit sehr viel Motivation, selbstständigem Lernen und Ehrgeiz den Abschluss mit der Note 1,0 überaus erfolgreich absolvierte.

Natürlich ist auch den Lehrerinnen und Lehrern zu danken, die die Schüler mit viel Engagement tatkräftig zur Seite standen und sie durch die Schul- und Prüfungszeit begleiteten.



Wir sind sehr stolz auf diese Leistungen und wünschen beiden alles Gute für die Zukunft.

Lisa Körner